Mit uns auf dem richtigen Weg.
Gemeinsam als Team, stark mit SAP.

10 Dinge, die Sie bei der ERP-Auswahl beachten sollten

  1. Passt die Software zu unserem Unternehmen? Welche K.-O.-Kriterien haben wir?
  2. Ist die Software flexibel genug, um sich unseren zukünftigen Bedürfnissen anzupassen?
  3. Ermöglicht es uns die neue ERP-Software, unser Unternehmen transparenter zu machen und besser zu steuern?
  4. Kann die ERP-Lösung auch mobil auf unterschiedlichen Endgeräten genutzt werden?
  5. Bietet der ERP-Dienstleister uns die Möglichkeit, meine Kernprozesse vorab mit eigenen Daten zu testen?
  6. Möchte ich mich meinen internen IT-Administrationsaufwand minimieren und eine Cloud-Lösung nutzen?
  7. Wie hoch ist der Aufwand (Administration und Kosten) bei zukünftigen Updates der Software?
  8. Können wir dem Dienstleister vertrauen und sind wir überzeugt, dass wir gerne langfristig mit ihm zusammenarbeiten möchten?
  9. Wie gut sind die unterschiedlichen Fachbereichen und ggfs. verteilte Firmenstandorte innerhalb des Systems miteinander verknüpft?
  10. Bietet das neue ERP-System eine volle Kostentransparenz inklusive Hardware, Lizenzen, Administration, etc.?

Sie sind überzeugt davon, dass wir der richtige Dienstleister für Sie sind? Klasse – sprechen Sie und direkt an!