News never die!
Bleiben Sie auf dem Laufenden

Zahlung einer Kundenrechnung stornieren

25.07.2017

Bei irrtümlichen Sachverhalten im System, kann eine Stornierung einer Zahlung einer Kundenrechnung erforderlich sein. Abhängig davon, was für ein Sachverhalt vorliegt, besteht der Stornierungsprozess aus unterschiedlich vielen Schritten. Es können zwei unterschiedliche Sachvorhalte vorliegen: Zahlung in SAP ByDesign ist per Kontoauszug im System gebucht und die Rechnung wurde einer Kontoauszugsposition zugeordnet. Zur Kundenrechnung wurde eine […]

Zum Beitrag

Belegfluss in SAP Business ByDesign

11.07.2017

Eine praktische Funktion in SAP Business ByDesign ist der Belegfluss. Dieser ermöglicht es, alle einzelnen Schritte eines durchgeführten Geschäftsprozesses verfolgen zu können. Die einzelnen Schritte bilden einen fortlaufende Belegkette. Der Belegfluss stellt dies anschaulich dar. Er demonstriert, wie die einzelnen Schritte aufeinander aufbauen und an welcher Stelle des gesamten Geschäftsprozesses man sich befindet. Um einen […]

Zum Beitrag

Fehlende Workcenter oder Sichten hinzufügen

27.06.2017

Fehlen in SAP Business ByDesign einige Sichten in einem Workcenter oder ganze Workcenter, so lassen sie sich über das sogenannte Scoping hinzufügen. Dabei ist anzumerken, dass hierfür das Scoping noch nicht abgeschlossen sein darf. Doch grundsätzlich wird der Scope – der Umfang der ERP Software – vor dem GO-Live respektive im Prozess der Erstimplementierung bestimmt […]

Zum Beitrag

Einplanung von Läufen in SAP Business ByDesign

13.06.2017

In SAP Business ByDesign haben Sie die Möglichkeit Prozesse zu vereinfachen, indem Sie diese mittels eines Laufs automatisieren. Es gibt verschiedene Läufe in verschiedenen Workcentern. So finden Sie beispielsweise den Rechnungslauf im Workcenter Kundenrechnungen, Zahlungsläufe in den Workcentern Forderungen und Verbindlichkeiten, Planungsläufe im Workcenter Beschaffungsplanung oder Produktionsvorschlagsläufe im Workcenter Beschaffungssteuerung. Egal, welchen Lauf Sie erstellen […]

Zum Beitrag

Lagerbeschaffung und Nicht-Lagerbeschaffung

30.05.2017

Nachdem der Einkauf eine Bestellung ausgelöst hat und die bestellte Ware vom Lieferanten optional auf Menge, Lieferdatum und Güte geprüft und bestätigt wurde, knüpft die Anlieferung für eine systemseitige Wareneingangsbuchung nahtlos an den Einkaufsprozess an. Unterschieden wird zwischen zwei Typen von Anlieferungen. Es gibt die klassische Warenanlieferung als Lagerbeschaffung und die Anlieferungen für Nicht-Lagerbeschaffung. Nicht-Lagerbeschaffung in […]

Zum Beitrag

Öffnen und Schließen von Buchungsperioden

16.05.2017

In SAP Business ByDesign haben Sie die Möglichkeit Buchungsperioden eines Geschäftsjahrs manuell zu öffnen und zu schließen. Sobald eine Periode geschlossen ist, können Belege mit einem Buchungsdatum in der geschlossenen Periode nicht mehr erstellt werden. Um eine Periode zu schließen, gehen Sie in die Aufgabe „Periode öffnen und schließen“ im Workcenter Hauptbuch. Im sich öffnenden Fenster […]

Zum Beitrag

Zugriffseinschränkung in SAP Business ByDesign

02.05.2017

Warum sind Zugriffseinschränkungen sinnvoll? Die Zugriffseinschränkung ist in vielen Fällen zu empfehlen, wenn es um den Schutz von sensiblen Daten und Vorgängen im Unternehmen geht. Ebenso können Konflikte, welche nach der Zuweisung von Zugriffsrechten entstehen behoben werden. Allerdings sollte ein Mitarbeiter durch zu restriktive Zugriffsrechte in seiner täglichen Arbeit nicht ausgebremst werden. Idealerweise werden die […]

Zum Beitrag

Mahnlauf in SAP Business ByDesign

18.04.2017

Mit einer Mahnung können Sie Ihre Schuldner auffordern ausstehende überfällige Leistungen zu erbringen. Um einen optimalen Überblick darüber zu haben, ob eine Leistung überfällig ist, bietet SAP Business ByDesign Mahnläufe an. Mahnläufe finden Sie in der Sich „Mahnläufe“ im Workcenter „Forderungen“. Mit einem Mahnlauf können Sie regelmäßig alle Leistungen ermitteln, deren Zahlung überfällig ist. Der Lauf […]

Zum Beitrag

Dateiverwaltung im Liquiditätsmanagement

04.04.2017

Im Workcenter Liquiditätsmanagement befindet sich die unscheinbare Aufgabe Dateiverwaltung mit den beiden Unterpunkten Eingangsdateien und Ausgangsdateien. Für ein effizientes Cashflow-Management ist es wichtig, dass Sie die Funktionen von Eingangsdateien und Ausgangsdateien kennen, um einen aktuellen Status über Ihre Bankkonten zu haben. Mittels dieser beiden Aufgaben, wird eine Verknüpfung zwischen Ihrem SAP Business ByDesign System und Ihrem […]

Zum Beitrag

Bösch erzielt Spitzenplatz im Wettbewerb der ITK-Branche

21.03.2017

Bösch trägt nun offiziell auch den Titel „Beste Arbeitgeber in der ITK 2017“ in  Deutschland. Dies wurde heute vom Great Place to Work® Institut Deutschland bekanntgegeben. Nur kurz nach der fantastischen Auszeichnung des Great Place to Work® Wettbewerbs als „Beste Arbeitgeber in NRW“ folgt damit die zweite Honorierung als großartiger Arbeitgeber. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders attraktive Unternehmenskultur bieten. […]

Zum Beitrag

Formulare in SAP Business ByDesign

14.03.2017

Formulare sind in SAP Business ByDesign ein Bereich, welcher vom Kunden oft genutzt wird. Obwohl SAP schon eine Vielzahl an Vorlagen im System zur Verfügung stellt (z. B. Angebot, Auftragsbestätigung, Bestellung, Kundenrechnung, Lieferschein u.v.m.) sind diese jedoch in dieser Ausführung für einen Kunden nicht nutzbar. Um die Formulare nach den Wünschen der Kunden umzugestalten, müssen […]

Zum Beitrag

Bösch erhält Auszeichnung: Beste Arbeitgeber in NRW

09.03.2017

Es ist offiziell: wir zählen zu den Siegern des diesjährigen Great Place to Work® Wettbewerbs „Beste Arbeitgeber in NRW“! Die einzigartige Zusammenarbeit im Team Bösch wird damit nun auch öffentlich honoriert. Somit ist für alle zukünftigen Bewerber klar, dass Bösch ein Arbeitgeber wie kein Zweiter ist. Warum haben wir die Auszeichnung erhalten? Bewertungsgrundlage war eine anonyme Befragung […]

Zum Beitrag

SAP Business ByDesign leicht gemacht

28.02.2017

Sie möchten SAP Business ByDesign in Ihr Unternehmen einführen oder brauchen Unterstützung bei Ihrem bereits implementierten System? Wir, vom Team Bösch, stehen Ihnen gerne zur Seite. Wir sind ein dynamisches Team und gehen auf Ihre Bedürfnisse und Probleme ein. Wir haben Erfahrungen mit Kunden aus den verschiedensten Branchen und Ländern. Unsere Berater sind auf SAP […]

Zum Beitrag

Ausbildung zum SAP-Berater

14.02.2017

Wir bei Bösch erbringen hochwertige Dienstleistungen durch hervorragend qualifizierte Mitarbeiter. Um die nachhaltige Qualität unserer Dienstleistung langfristig sicherzustellen bilden wir unsere SAP-Berater selbst aus. Hierzu zählen sowohl theoretische Inhalte rund um SAP Business ByDesign als auch praxisbezogene Themen aus spannenden Projekten. Es finden Schulungen direkt bei SAP statt und alle Mitarbeiter des Beratungsteams durchlaufen eine […]

Zum Beitrag

Konsolidierung Länder & Tochtergesellschaften

29.01.2017

Gestellte Anforderung Ein Konzern hat mehrere Tochtergesellschaften in unterschiedlichen Ländern. Diese Länder haben länderspezifische Kontenpläne. Gefordert ist ein einheitliches Reporting in dem alle länderspezifischen Sachkonten in Sachkonten der Konzern-Berichtsstruktur einfließen. Hierzu soll eine Verknüpfung zwischen Konzern- und Tochtergesellschaft-Sachkonten hergestellt werden und eine Exportfunktion bereitstehen. Problem bei vorheriger Implementierung durch anderen Partner Die Anforderung wurde mittels mehrerer Kontenpläne und […]

Zum Beitrag

Individualität durch kundenspezifische Felder

14.01.2017

Meist kann bei der Einführung von SAP Business ByDesign nicht alles identisch aus den alten Prozessen des vorherigen Systems übernommen werden. Obwohl das ByD-ERP-System schon eine Vielzahl von verschiedenen Feldern bietet, wünschen sich einige Kunden noch weitere Felder für unternehmensspezifische Angaben. In SAP Business ByDesign besteht die Möglichkeit, dass eine beliebige Anzahl kundenspezifischer Feldern pro […]

Zum Beitrag

E-Bilanz in SAP Business ByDesign

29.12.2016

In Deutschland sind Unternehmen gesetzlich dazu verpflichtet, den Behörden ihre Finanzdaten in elektronischer Form zu übermitteln (§5b EStG). Dies geschieht mittels einer elektronischen Bilanz, welche sich E-Bilanz nennt. User in Business ByDesign haben die Möglichkeit, solch eine E-Bilanz im System zu generieren. Damit eine E-Bilanz erstellt werden kann, müssen vorab notwendige Einstellungen im Scoping und […]

Zum Beitrag

Neuen Nutzer anlegen SAP Business ByDesign

15.12.2016

SAP Business ByDesign bietet Ihnen einen ganz einfachen Weg manuell einen neuen Nutzer für ihr System zu erstellen. Dazu begeben Sie sich zunächst in das Work Center Personalverwaltung und gehen in die Sicht Typische Aufgaben. Dort wählen Sie dann die Funktion Mitarbeiter erstellen aus und gelangen in die Maske, wo Sie alle relevanten Informationen zum Nutzer […]

Zum Beitrag

Stornieren einer Lieferantenrechnung

30.11.2016

Immer wieder kommt es vor, dass sich Fehler in Rechnungen einschleichen oder im Nachhinein Änderungen vorgenommen werden müssen. Für solche Fälle ist eine Stornierung der Rechnung nötig. In Business ByDesign System von SAP wird unterschieden zwischen dem Stornieren einer Kundenrechnung und dem Stornieren einer Lieferantenrechnung. Im Folgendem wird erklärt, wie sich eine Lieferantenrechnung stornieren lässt. Um […]

Zum Beitrag

Tipps zur Benutzerverwaltung in SAP Business ByDesign

14.11.2016

Benutzer anlegen Ein neuer Mitarbeiter oder Dienstleister wird über die SAP Business ByDesign Benutzerverwaltung angelegt. Dabei werden Benutzer für Mitarbeiter automatisch generiert, wenn der Personalsachbearbeiter alle Informationen entsprechend im WorkCenter Personalverwaltung eingibt. Wohingegen Dienstleister immer manuell über das WorkCenter Geschäftspartnerpflege angelegt werden müssen. Nach der Einrichtung dieser Benutzer, kreiert das System automatisch eine Aufgabe, die […]

Zum Beitrag

Wartung und Upgrades in SAP Business ByDesign

01.09.2016

Wenn es darum geht, ein zuverlässiges und modernes System zu nutzen, so kommt des Öfteren die Frage, wie dieses bewerkstelligt wird. Einige ERP-Lösungen müssen mühsam auf den neuesten Stand gebracht werden, gerade dann, wenn sie als Individuallösung implementiert wurden und somit nicht von einem allgemein einzuspielenden Update profitieren können. Dieser Umstand bedeutet einen immensen Kostenpunkt […]

Zum Beitrag

Fallstricke beim Organisationsmanagement

27.08.2016

Um die Struktur und Übersicht Ihres Unternehmens zu gewährleisten, ist ein gutes Organisationsmanagement unentbehrlich. Die Modellierung der Organisationsstruktur anhand eines Organigramms unterstützt die Überwachung der personal- und betriebswirtschaftlichen Prozesse und ist hilfreich bei der Aufgabensteuerung sowie Funktionalitäten der Rollen. Häufig geht die Erstellung damit einher, dass man sich seiner eigenen Organisationsstruktur zunächst bewusstwerden muss. Für […]

Zum Beitrag

Verfügbarkeitsprüfung nach ATP-Logik

20.08.2016

Häufig geschieht es, dass man Kunden oder auch Mitarbeiter keine genaue Auskünfte geben kann, wann welches Produkt verfügbar ist. Gerade für bestandsführende Unternehmen kann dies leicht zu einem Problem werden, wenn dadurch der eigene Serviceanspruch verfehlt wird. Schuld daran sind fehlende Planungs- und Informationsmöglichkeiten, falsche Planungsdaten oder mangelnde Kommunikation. Für diese Fälle nutzt man in […]

Zum Beitrag

SAP Business ByDesign als App

14.08.2016

So haben Sie jederzeit und überall bequem Zugriff auf Ihre Daten Als cloudbasierte Software lässt sich SAP Business ByDesign via App bequem von allen mobilen Endgeräten bedienen. Somit können Sie die On-Demand-Mittelstandslösung ganz einfach von unterwegs benutzen und haben überall und jederzeit den Zugriff auf Ihre Daten. Wie gewohnt stehen Ihnen diese in Echtzeit und […]

Zum Beitrag

Zahlungsverkehr in SAP Business ByDesign & Verknüpfung mit Banken

09.08.2016

Tagtägliche oder wiederholende Aufgaben nehmen viel Zeit in Anspruch, vor allem dann, wenn sie manuell durchgeführt und eine Bearbeitung nur mit permanentem Abgleich von verschiedenen Belegen und Dokumenten abgeschlossen werden können. Gleiches gilt für den Zahlungsverkehr. Hier müssen in der Regel einzelne Positionen durchgeschaut und zur Überweisung freigegeben werden. Um sich die nötige Konzentration für […]

Zum Beitrag

SAP Business ByDesign – Lohnfertigung im System praktisch umgesetzt

21.07.2016

Für viele produzierende Unternehmen ist es seit jeher ein Drahtseilakt zwischen Effizienz und Flexibilität zu balancieren. Fällt eine Maschine aus, müssen die Aufträge umdisponiert werden, um dennoch termingerecht liefern zu können. Gerade in diesem Zusammenhang ist es von hoher Bedeutung, externe Kapazitäten und Expertisen in Betracht zu ziehen, falls die Eigenen dies nicht gewährleisten können. […]

Zum Beitrag

Globalisierung steht im Fokus der Entwicklung bei SAP

05.07.2016

Unter dem Eindruck der Business ByDesign-Konferenz in Orlando, Florida, erwecken zwei Themen das Interesse von Unternehmen, die auf dem internationalen Parkett agieren und daher eine internationale Software verlangen, die aber gleichzeitig individualisiert ist. Diese Unternehmen profitieren davon, dass SAP die Integration nationaler Besonderheiten in die Software stark vorantreibt. Interessant ist es gerade dann, wenn Unternehmen […]

Zum Beitrag

Roadmap für SAP Business ByDesign Umstellung auf HTML5

27.06.2016

Bei der SAP Business ByDesign Konferenz in Orlando wurde der Zeitplan für die Umstellung von SAP Business ByDesign auf HTML5 präsentiert. Die Anpassung der Oberfläche auf die neue Technologie soll spätestens im dritten Quartal 2017 abgeschlossen werden. Folgende Zeitplanung ist für die Umstellung der einzelnen Bereiche vorgesehen: Q2 2016: Finanzmanagement (FIN), Customer Relationship Management (CRM) […]

Zum Beitrag

SAP Business ByDesign User-Konferenz Orlando 2016

20.06.2016

Neue Apps und aktuelle Entwicklungen im Business ByDesign-Umfeld Vom 17. -19. Mai 2016 fand in Orlando (Florida, USA) die SAP-Konferenz „SAPPHIRE NOW 2016“ statt. Ein Treffen, bei dem sich SAP-Verantwortliche und –Berater aus aller Welt begegnen, um sich über die neuesten Entwicklungen rund um SAP auszutauschen. Bereits einen Tag zuvor fand am 16.05.2016 ebenfalls in […]

Zum Beitrag

SAP Druckautomatisierung – warum noch manuell drucken?

14.06.2016

Häufig nutzen Unternehmen noch den klassischen und manuellen Ausdruck, wenn es um die Übermittlung von Kundendokumenten, wie Auftragsbestätigungen, Rechnungen und Mahnungen, geht. Der manuelle Ausdruck nimmt aber gerade bei einer Vielzahl an Dokumenten einen Großteil der eigentlichen Arbeitszeit in Anspruch. Der effektivere Weg ist die Druckautomatisierung über einen zentralisierten SAP Druckmanager. Dieser verwaltet mehrere Druckerwarteschlangen […]

Zum Beitrag

Wie sicher sind die Daten in der SAP Cloud?

25.05.2016

Besonders in unserer heutigen Gesellschaft spielt das Thema ‚Datenschutz’ eine immer größere Rolle. Wo sich früher noch niemand für AGBs und das Sammeln der Informationen interessierte, wächst heutzutage das Bewusstsein zum Schützen der persönlichen Daten. Aber auch Datenschutz im geschäftlichen Umfeld wird zunehmend wichtiger. Laut einer Umfrage gaben 21% der befragten Führungskräfte an, bereits Opfer […]

Zum Beitrag

Wie können SAP-Produkte agil implementiert werden?

06.05.2016

Viele Unternehmer scheuen eine Umstellung Ihrer ERP-Software. Besonders die Einführung einer neuen Software, die so genannte “Implementierung”, wird oftmals kritisch betrachtet. Ganz nach dem Motto „Never change a running system“. Wir zeigen in diesem Beitrag zwei Methodiken auf, wie Ihre erfolgreiche SAP-Implementierung mit dem Team Bösch ablaufen kann. Die Implementierung der SAP-Produkte in die bereits […]

Zum Beitrag

Software as a Service – ein Modell mit Zukunft

18.04.2016

In der heutigen Zeit sind monatliche Abonnements für digitale Dienstleistungen eine Selbstverständlichkeit, wie beispielsweise der Speicherplatz in einer Cloud oder für Musikstreamingdienste. Anstatt ein Produkt einzeln zu erwerben, wird besonders im digitalen Bereich häufig auf eine Art Abo zurückgegriffen. Flexibilität wird im 21. Jahrhundert besonders groß geschrieben. Diesen Weg geht auch die SAP. Wird eine […]

Zum Beitrag

SAP Business ByDesign unterstützt HTML5

31.03.2016

SAP Business ByDesign arbeitet zukünftig in einer neuen, modernen HTML5-Umgebung und verbessert dadurch das Handling sowie die Darstellung der Benutzeroberfläche. Zu Beginn wurden für die Darstellung von SAP Business ByDesign die Fähigkeiten des von Microsoft entwickelten Frameworks Silverlight verwendet, welches seinerseits eine „abgespeckte“ Version des .NET-Frameworks darstellte. Mittlerweile haben die Programmierer der SAP auf die […]

Zum Beitrag